Michael Biber
Michael Biber
Kantons- und Gemeinderat

 

 

Ich hatte schon immer ein grundsätzliches Interesse an Gesellschaft und Politik. Deshalb ist es für mich selbstverständlich, mich einzubringen. Mich begeisterte die Vorstellung, mit nach Möglichkeit meine Umgebung nach bestem Wissen und Gewissen mitgestalten zu können.

 

 

 

Zivilcourage und politisches Engagement sind für mich untrennbar. Denn ein öffentliches Amt bringt es naturgemäss mit sich, unpopuläre Entscheide für Einzelne im Sinne der Allgemeinheit zu vertreten und unter Umständen umzusetzen.

 

 

 

Ich war schon während meiner Mittelschulzeit am politischen Geschehen interessiert. Deshalb freute ich mich, als ich bereits mit 28 Jahren in ein Exekutivamt gewählt wurde. Bis heute fasziniert mich diese Aufgabe.

 

 

 

Ich stehe ein für eine offene Meinungsbildung, einen sachbezogenen Entscheid und eine konsequente Umsetzung.

 

 

 

Durch meine politische Arbeit habe ich Einsicht in Abläufe und Prozesse erhalten, die mir bis dahin unbekannt waren. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit, durch unterschiedlichste Informationskanäle und Begegnungen mit verschiedenen Interessensvertretern, deutlich vertiefter in Themen einzutauchen, als das sonst möglich wäre.